Freiburg: Der SC muss weiter auf seinen ersten Saisonsieg warten

Der SC Freiburg muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Der Sport-Club spielte am Abend 3:3 Unentschieden gegen Hoffenheim und bekam wieder ein spätes Gegentor in der 90. Minute. Freiburg bleibt damit weiter auf Tabellenplatz 14.  Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga ist nun Bayern München. Der Rekordmeister gewann gegen Aufsteiger Paderborn mit 4:0.
Die weiteren Ergebnisse: Bremen – Schalke: 0:3 und Frankfurt – Mainz: 2:2.