© EHC Freiburg

Freiburg: Danko Deveri wechselt zum EHC

© EHC Freiburg

Der EHC Freiburg bekommt Verstärkung. Danko Deveri wird ab der kommenden Saison in der Offensive des Eishockey-Oberligisten spielen. Der 21-Jährige kommt vom Südtiroler Verein SV Kaltern. Dort hatte er in 27 Pflichtspielen 23 Treffer erzielt. Danko Deveri nimmt beim EHC Freiburg die zweite Kontingentstelle neben dem Abwehrstrategen Milos Vavrusa ein. Der Angreifer wird, wie alle EHC-Akteure, Anfang August das Eistraining in Südbaden aufnehmen.