© TV Südbaden

Freiburg: SC spielt 1:1 zur Saisoneröffnung gegen Stoke City

© TV Südbaden

Der SC Freiburg hat sich in seinem letzten Testspiel vor dem Pflichtspielstart am kommenden Wochenende 1:1 vom englischen Premier-League Club Stoke City FC getrennt. Das frühe Tor für den SC erzielte Pavel Krmas (2. Minute) per Kopf nach einer kurz ausgeführten Ecke und schöner Flanke von Schmid. Bereits in Hälfte eins konnten die Briten ausgleichen, der ehemalige Bundesligaprofi Mame Diouf traf für Stoke. Der Ex-Hannoveraner soll aber nach Ansicht von Christian Streich vorher Pavel Krmas gefoult haben.

Vor dem Spiel präsentierte der SC den immerhin rund 14.000 Fans sein neues Bundesligateam. Rund ums Stadion gab es ein Kinder- und Familienfest mit zahlreichen Mitmach-Aktionen.