© TV Südbaden

Riegel: Schöneres Stadtbild mit „Guerilla Knitting“

© TV Südbaden

Die Kaiserstuhlgemeinde Riegel strickt sich ein: Bewaffnet mit Nadeln und Garn haben sich über 110 Bürger zusammen mit dutzenden weiteren Helfern das Ziel gesetzt, ihr Straßenbild mit selbst gestrickten Kunstwerken einzukleiden. Vom plüschigen Hydranten-Vogel bis hin zum WM-Schal in Übergröße lässt sich dort so derzeit allerlei Kunst bestaunen.Die Teilnehmer bei „Riegel strickt“ haben dabei mehrere Kilometer Wolle verarbeitet.

 

Unterstützung erhalten sie von den örtlichen Vereinen, sowie Feuerwehr und sogar Sportmannschaften. Wir haben die handwerkliche Kunstaktion bei ihrer Entstehung begleitet und herausgefunden, welches Ziel hinter dem ganzen steckt – zu sehen ab 18:00 Uhr, immer zur vollen Stunde bei TV Südbaden!