© Picture-Factory - Fotolia.com

Rheinfelden: Ruhestörung in Asylbewerberheim

© Picture-Factory - Fotolia.com

In einem Asylbewerberheim in Rheinfelden musste die Polizei in der Nacht für Ruhe sorgen. Kurz nach 1 Uhr ging eine Beschwerde wegen Ruhestörung ein. Eine Streife stellte fest, dass mehrere Personen vor einem Gebäude saßen und laut Musik hörten. Nach und nach kamen immer mehr Personen dazu und heizten die Situation unnötig an. Da die Lage zu kippen drohte, wurde Verstärkung angefordert. Erst als diese eintraf und einer der Ruhestörer festgenommen wurde, beruhigte sich die Situation.