© Stefan Körber - Fotolia.com

Rheinau-Freistett: Disco-Brand vermutlich Brandstiftung

© Stefan Körber - Fotolia.com

Der Brand in einem Freistetter Tanzlokal könnte das Werk von Brandstiftern sein. Das vermutet die Polizei. Ein Brandgutachter hat bereits die Arbeit aufgenommen. 60 Feuerwehrleute waren bei dem Großbrand am Montag im Einsatz. Verletzt wurde zwar niemand, es entstand aber ein Sachschaden von 100.000 Euro. Die Einsatzkräfte waren stundenlang mit den Löscharbeiten beschäftigt. Immer wieder drohten kleinere Glutnester wieder aufzuflammen.