© eyetronic - Fotolia.com

Polizei in der Ortenau zerschlägt Drogendealerring

© eyetronic - Fotolia.com

Bei dem Einsatz wurden insgesamt zehn Verdächtige festgenommen.

Die Bande soll einen regen Handel mit verschiedenen Drogen betrieben haben. Ihr Geschäft lief überwiegend von Oberkirch aus. Insgesamt konnten die Ermittler über 44 Kilo Rauschgift sicherstellen, darunter Kokain, Marihuana und Amphetamine. In einer Randgemeinde von Oberkirch entdeckten die Beamten eine Indoor-Alage mit über 170 Marihuana-Pflanzen. Das beschlagnahmte Rauschgift hat einen Verkaufswert von insgesamt mehreren hunderttausend Euro.

Gegen insgesamt zehn Männer zwischen 20 und 51 Jahren wurden Haftbefehle vollstreckt.