© Sebastian Duda - Fotolia.com

Offenburg: Kunstlehrer bekommt zwei Jahre auf Bewährung

Das Amtsgericht Offenburg hat einen freischaffenden Kunstlehrer zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Er hat zwei Grundschülerinnen sexuell missbraucht. Die beiden neunjährigen Mädchen kamen im Jahr 2013 einmal die Woche zum Unterricht in sein Atelier. Dort soll der 66-Jährige sie mehrfach im Intimbereich berührt haben. Der Angeklagte selbst bestreitet die Tat. Das Gericht hatte hingegen keine Zweifel an seiner Schuld.

© Sebastian Duda - Fotolia.com