© TV Südbaden

Müllheim: Deutsch-französische Brigade erhält Verstärkung

© TV Südbaden

25 Jahre nach ihrer Gründung erhält die deutsch-französische Brigade neue Soldaten aus Frankreich: Am 27. September werde ein Infanterieregiment aus Lothringen Teil der binationalen Truppe, sagte ein Sprecher der Brigade in Müllheim der Nachrichtenagentur dpa. Das Regiment ersetze die knapp tausend französischen Soldaten, die Ende Juni aus Donaueschingen abgezogen wurden. Teile der deutsch-französischen Brigade sind derzeit zu einem Schulungseinsatz der örtlichen Sicherheitskräfte im afrikanischen Mali stationiert.