© Picture-Factory  - Fotolia.com

Kehl: Unbekannter flüchtet nach spektakulärem Autounfall

Weil er auf glatter Straße vermutlich viel zu schnell unterwegs war, hat ein unbekannter Autofahrer einen spektakulären Unfall in Kehl verursacht. Wie die Polizei berichtet, war er zuerst aus einer Kurve geflogen, streite dabei einen kiloschweren Sandsteinfindling und fuhr einen Metallzaun um. Anschließend rutschte er weiter gegen zwei Fahnenmasten und kam erst nach dem Zusammenstoß mit zwei geparkten Autos zum Stehen. Den geschrottenen Mietwagen ließ der Unbekannte einfach stehen und flüchtete vom Unfallort.

youporn