© TV Südbaden

Hausen: U17-Junioren vom SC Freiburg werden Dritter

Beim internationalen U19 Fallerhof-Turnier in Hausen haben die U17-Junioren vom SC Freiburg den dritten Platz geholt. Da die U19 vom Sportclub zeitgleich bei einem Turnier in Oberndorf an den Start gegangen ist, war der jüngere Jahrgang in Hausen aufgelaufen. Nach der regulären Spielzeit von 2×25 Minuten stand es gegen den Schweizer Gegner vom FC Aarau 2:2 Unentschieden. Im Elfmeterschießen setzte sich schließlich die U17 mit 11:10 durch.

Das Finale haben die U19-Junioren des Karlsruher SC mit 5:4 nach Elfmeterschießen gegen den Titelverteidiger VfL Bochum gewonnen.

Zum bereits sechsten Mal hat der VfR Hausen das internationale U19-Turnier ausgetragen. 2009 spielte unter anderem Mario Götze, damals noch bei Borussia Dortmund unter Vertrag, auf der Anlage von Hausen an der Möhlin.

Bilder vom Jugendturnier sehen Sie am Montag, stündlich ab 18.20 Uhr in dem Format „Mittendrin“. Dann mit Interviews von u.a. Dariusz Wosz, dem ehemaligen Bundesligaprofi, deutschen Nationalspieler und heutigen U19-Trainer des VfL Bochum.