© Landtag von Baden-Württemberg

Grün-Rot will den ländlichen Raum attraktiver machen

Immer mehr Menschen zieht es vom Land in die Stadt. Um gegen diesen Trend vorzugehen, stellt Baden-Württembergs Minister für ländlichen Raum, Alexander Bonde, heute ein neues Investitionsprogramm vor. Das Programm ist 60 Millionen Euro schwer und soll den Dörfer im Land zu Gute kommen. Welches Dorf, wie viel Geld bekommt hängt davon ab, ob es konkrete Pläne vorweisen kann – zum Beispiel gegen die Auswirkungen der alternden Gesellschaft.

© Landtag von Baden-Württemberg