© Polizei Freiburg

Großfahndung nach geflüchtetem Strafgefangenen in Südbaden

Er wurde bereits im vergangenen April wegen versuchten Totschlags zu mehreren Jahren Haft verurteilt

Aktuell fahnden Polizei und Justiz nach einem geflüchteten Strafgefangenen. Bei dem entwichenen Häftling handelt es sich um den rumänischen Staatsangehörigen Petru Daniel Bogdan.

Im April 2017 wurde Bogdan nach einer Tat in Rheinfelden wegen versuchten Totschlags zu mehreren Jahren Haft verurteilt. Außerdem wurde er im Zentrum für Psychiatrie in Emmendingen untergebracht.

Am vergangenen Sonntagabend (11.02.2018) hat er einen von der Krankenhausleitung genehmigten Ausgang innerhalb der Mauern des Zentrums zur Flucht genutzt.

© Polizei Freiburg
Petru Daniel Bogdan ist am Sonntagabend aus dem Zentrum für Psychiatrie Emmendingen geflüchtet.

Beschreibung von Petru Daniel Bogdan:

  • 36 Jahre alt
  • 1.76 Meter groß
  • schlanke Körperstatur
  • blaue Augen
  • kurzes, blondes Haar
  • Brillenträger
  • Zuletzt hat er dunkle Kleidung getragen
  • wird als gewalttätig eingestuft.

Die Beamten bitten die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Flüchtigen und um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Wer hat Bogdan am 11.02.18 und danach im Bereich Emmendingen gesehen?
  2. Wem ist der Gesuchte in der Zeit danach aufgefallen?
  3. Wer weiß etwas über den derzeitigen Aufenthalt des Gesuchten?
  4. Wer kann sonstige Hinweise geben, die von Bedeutung sein können ?

Wenn Sie Hinweise dazu geben können und den Mann gesehen haben, werden Sie gebeten das Kriminalkommissariat in Lörrach oder jede andere Polizeistelle anzurufen.

Kriminalkommissariat Lörrach: 07621/1760

(gm)