Freiburg: Wohnwagen explodiert auf Campingplatz

Nach der Explosion eines Wohnwagens auf dem Campingplatz am Silbersee in Freiburg befindet sich eine Frau in Lebensgefahr. Die 70-jährige Dauercamperin wurde bei der Explosion und dem anschließendem Brand schwer verletzt. Drei Ersthelfer mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Beobachtung ins Krankenhaus. Mögliche Ursache der Explosion könnte eine Gasflasche gewesen sein. Das Feuer setzte noch weitere Wohnwagen in Brand. Der Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt.