© Tom-Hanisch - Fotolia.com

Freiburg: Trend geht weiterhin zu Elektroautos

Auf dem Neuwagenmarkt zeichnet sich bereits seit Jahren ein deutlicher Trend ab: Angesichts steigender Benzin- und Dieselpreise gerade im Dreiländereck drängen immer mehr Autohersteller mit Elektrofahrzeugen auf den Markt. Diese finden bislang gerade bei Behörden und Unternehmen in Baden-Württemberg einen regen Absatz. Doch viele Privatnutzer haben gegenüber den Elektrofahrzeugen noch immer Vorbehalte.

Bundesweiter Anteil bislang bei weniger als 1 Prozent – in Südbaden höher

Von allen Autos auf Südbadens Straßen machen die umweltschonenden Stromfahrzeuge weniger als 5 Prozent aus. Dafür scheint aber die Nachfrage nach den Modellen zu wachsen. Der Markt orientiert sich hier klar an den Wünschen der möglichen Kunden und arbeitet gezielt an seinem Image. Wie gut die neuen Elektroautos von Morgen in Sachen Ausstattung, Reichweite und Kosten tatsächlich punkten können – dazu hört sich TV-Südbaden-Reporter Rainer Gauglitz auf der AUTOMOBIL-Messe in Freiburg um. Das Ergebnis sehen Sie heute Abend stündlich ab 18 Uhr in einem Fernsehbeitrag auf TV Südbaden.