© Erzbistum Freiburg

Freiburg: Thorsten Weil wird neuer Offizial im Erzbistum

© Erzbistum Freiburg
Pfarrer Thorsten Weil wird neuer Offizial, also Leiter der Gerichtsbehörde im Erzbistum Freiburg. Am 30. Juni soll Weil die Nachfolge von Domkapitular Stephan Burger antreten. Burger wurde von Papst Franziskus zum neuen Erzbischof von Freiburg ernannt. Er wird am 29. Juni die Nachfolge Nachfolger von Erzbischof Robert Zollitsch und gibt deshalb das Amt als Leiter des Offizialates ab. Thorsten Weil ist seit 2003 Leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit „Am Litzelberg“. Er wird noch bis Herbst am Kaiserstuhl in der Seelsorge aktiv und im Pfarrhaus wohnen bleiben. Das Erzbischöfliche Ordinariat sucht derweil einen neuen Leiter der Seelsorgeeinheit, der möglichst noch in diesem Jahr die Nachfolge von Thorsten Weil antreten kann.