Freiburg: Späterer Baubeginn am Bertoldsbrunnen

Der Baubeginn am Bertoldsbrunnen in Freiburg verzögert sich. Die Gleissanierung soll statt im Mai erst Anfang Juni beginnen. Das hat die Freiburger Verkehrs AG bestätigt. Hintergrund sind die kurz darauf folgenden Pfingstferien. Dann herrsche weniger Betrieb in der Stadt. Die Schienensanierung rund um den Bertoldsbrunnen soll insgesamt 18 Wochen dauern. Während der Bauarbeiten werden alle Tramlinien unterbrochen.