© PRILL Mediendesign

Freiburg: Schlossbergturm vorübergehend wieder offen

© PRILL Mediendesign

Ab morgen können Freiburger und Touristen wieder den Schlossbergturm besichtigen. Die kurzfristie Sperrung wegen Schädlingsbefall ist aufgehoben, teilte die Stadt mit. Der Turm ist zunächst gesichert. Trotzdem muss der 33 Meter hohe Aussichtsturm im Herbst wieder zur endgültigen Sanierung geschlossen werden. Experten hatten bereits vor geraumer Zeit einen Pilzbefall an den stützenden Holzstämmen festgestellt, aus Sicherheitsgründen hatte sich die Stadt dann für die Schließung entschieden.