© Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg: Polizei zerschlägt Drogenring

© Polizeipräsidium Freiburg

Die Freiburger Polizei hat nach monatelangen Ermittlungen einen Drogenhändlerring zerschlagen. Fünf Männer zwischen 25 und 63 Jahren wurden festgenommen. Bei Durchsuchungen in Freiburg, Waldkirch und Schopfheim haben die Beamten unter anderem 800 Gramm Heroin, Bargeld und zehn Kilo mutmaßliches Streckmittel beschlagnahmt.
Zwei weitere Komplizen waren bereits am Mittwoch festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft Freiburg hat inzwischen Haftbefehle beantragt.