Freiburg: Forschungszentrum feiert Richtfest

Die Freiburger Uniklinik erweitert ihre Räume: Heute konnten die Verantwortlichen Richtfest für das neue Zentrum für translationale Zellforschung feiern. Für 24,5 Millionen Euro sollen dort neben der Pathologie Labore und Büroflächen auf sechs Etagen entstehen. Im neuen Zentrum möchten die Wissenschaftler gezielt an den Grundlagen forschen, die später zum Beispiel für die Behandlung von Krebserkrankungen eine entscheidende Rolle spielen.