© TV Südbaden

Freiburg: Eisvögel besiegen Oberhausen

Die Eisvögel USC Freiburg haben ihr erstes Bundesligaspiel im neuen Jahr gegen Oberhausen mit 83:79 gewonnen und sich damit für die deutliche Niederlage im Hinspiel revanchiert. Nach einem schwachen Start hatten die Eisvögel zur Halbzeit mit 39:43 zurück gelegen. In der zweiten Hälfte drehten sie das Spiel und führten zwischenzeitlich mit 12 Punkten, mussten am Ende aber trotzdem noch ein bisschen um den Sieg zittern. Beste Werferinnen bei den Freiburgerinnen waren Soana Lucet (23 Punkte), Kacie Sowell (16) und Elisabeth Dzirma (12). Eisvögel-Trainer Sascha Bozic hat sich damit gegen seinen früheren Kollegen Stefan Mienack durchgesetzt, der inzwischen die evo New Basket Oberhausen trainiert. Beim größten Erfolg der Eisvögel-Geschichte, dem Pokalsieg 2013, war Bozic noch Co-Trainer von Mienack.

Einen ausführlichen Spielbericht sehen Sie am Montag im Sport auf TV Südbaden.