Freiburg: Der EHC ist zurück auf dem Eis

Der EHC Freiburg hat gestern Abend in der Franz-Siegel-Halle mit dem Eistraining begonnen. Rund 60 Fans kamen, um die neuen Spieler und den neuen Trainer Leos Sulak zu sehen. Alle fünf Neuzugänge waren beim ersten Training dabei. Dazu zählt auch Milos Vavrusa. Der 35-jährige tschechische Abwehrstratege kommt vom ESV Kaufbeuren. Einen ausführlichen Bericht zum Trainingsauftakt und den Neuzugängen beim EHC sehen Sie am Montag im Sport auf TV Südbaden.