Freiburg: Bürger wollen Umbaupläne am Platz der alten Synagoge stoppen

Mit einer Petition möchten Freiburger Bürger auf den geplanten Umbau des Platz der alten Synagoge Einfluss nehmen. Sie möchten die Wiese vor der Freiburger Uni erhalten. Inzwischen haben sie das selbst gesetzte Ziel von 5000 Unterschriften geknackt. Den Planern kommt die Kritik viel zu spät. Sie verweisen darauf, dass die Gespräche darüber, wie der Platz aussehen soll, bereits seit acht Jahren laufen.