© Marcel Schauer - Fotolia.com

Franzosen spielen Krieg in Hartheim

Ein Anwohner hatte am Wochenende Schüsse auf dem Gelände des ehemaligen französischen Übungsdorfes gehört. Die gerufene Polizeistreife traf vor Ort elf Männer in Tarnkleidung an. Sie hatten nahezu echt wirkenden Soft-Air-Waffen und machten Kriegsspiele. Elf Gewehre, sieben Pistolen, ein Revolver, drei Handgranaten und etliches Zubehör wurden sichergestellt. Gegen die Personen wird Anzeige erstattet.

© Marcel Schauer - Fotolia.com