© Christopher Dodge - Fotolia.com

Drei Kinder bei Familiendrama im Elsass getötet

Die französische Polizei hat im Elsass einen grausigen Fund gemacht. In einem Haus in Schlierbach südlich von Mulhouse haben die Beamten am Samstagmittag die Leichen von drei kleinen Kindern entdeckt. Erste Ermittlungen haben ergeben: Die Mutter soll sie getötet haben. Die Frau wurde festgenommen. Das berichtete die Zeitung "Dernières Nouvelles d'Alsace" (DNA). Die Hintergründe der Tat sind noch vollkommen unklar. Der Vater der Kinder wurde verletzt aufgefunden. Ein viertes Kind war unversehrt. Anscheinend hatte es einen Familienstreit gegeben.

©  Frédéric Prochasson - Fotolia.com

Todesursache noch unklar

Das Alter der Kinder wurde zunächst nicht bekannt. Der Staatsanwalt sagte lediglich, sie seien unter 15 Jahre alt. Ihre Verletzungen stammten von einem scharfen Objekt, berichten französische Medien. Die Leichen der Kinder sollen demnächst obduziert werden.