ZMF, Zelt-Musik-Festival, Freiburg, 2018, © Klaus Polkowski - ZMF

Diese Künstler kommen zum ZMF 2019

Dieses Jahr zählen zu den Highlights Max Herre, The Beach Boys, Samy Deluxe und Niedeckens BAP

Neu dazugekommen sind mit der Bekanntgabe des gesamten Line-ups am Dienstag (19.03.19) Namika, Sophie Hunger, Moop Mama und Xavier Rudd. Eintrittskarten für die Konzerte sind im Onlinehandel und natürlich im baden.fm Ticketshop verfügbar.

„Zuhause – wenn du jeden Sommer wiederkommst“: unter diesem Leitgedanken steht das diesjährige Freiburger Zelt-Musik-Festival, das vom 17. Juli bis 04. August sein Publikum auf das Festivalgelände am Mundenhof lockt. Mit aufgefrischtem Design und jährlich wechselndem Motto und Motiv startet freut sich das Festival auf seinen neuen Außenauftritt. Auch die Webseite wurde überarbeit. Hier gibt es das gesamte Programm.

Eröffnet wird das Festival im Zirkuszelt von Loreena McKennitt. Jazzliebhaber dürfen sich auf den 22-fachen Grammy-Gewinner Chick Corea und seine Spanish Heart Band freuen. Max Herre steht dieses Jahr als Soloact und mit neuem Album auf der Zirkuszelt-Bühne. Außerdem lässt Metronomy mit Roosevelt die Herzen der Indietronic-Liebhaber höherschlagen.

festival-Gründer Alexander Heisler zu Top Acts

Das ZMF-Gelände am Mundenhof wird weiterhin eintrittsfrei zugänglich sein

Das kostenfreie Actionprogramm bietet viele Shows mit Musik, Kleinkunst und Aktionen für Kinder und Jugendliche. Das Programm für kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche „Young Stars in Action“ mit Workshops und Mitmachaktionen, das u.a. in Zusammenarbeit mit dem Jugendbildungswerk Freiburg realisiert wird, jährt sich zum zehnten Mal. Es wird im Auftrag des Förderkreises Musikfestival e.V. mit der Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst veranstaltet.
 
Außerdem gibt es dieses Jahr großartige Sonderveranstaltungen mit langjährigen Sponsoren und Partnern. Es gibt es einen Big Band Abend (Südwestmetall), zum 36. Mal startet der Bambinilauf, das Finale des Fürstenberg Lokal Derby wird ausgetragen und es findet der Familiensonntag der Erzbischof Hermann Stiftung statt, der mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet wird.
 
Der ZMF-Sommer steht vor der Tür, bald erwacht die Zeltlandschaft am Mundenhof wieder und lädt zahlreiche Besucher dazu ein, auf dem Gelände zu flanieren, kulinarische Spezialitäten zu genießen und zahlreichen Konzerten zu lauschen. Denn ZMF ist, „wenn du jeden Sommer wiederkommst“.

ZMF-Veranstalter Marc Oßwald zum Rahmenprogramm