© Sebastian Duda - Fotolia.com

Stuttgart: Verfahren gegenmutmaßlichen KZ-Wachmann eingestellt

© Sebastian Duda - Fotolia.com

Das Verfahren gegen einen mutmaßlichen KZ-Wachmann aus Baden-Württemberg ist eingestellt. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart konnte dem 91-jährigen eine Beihilfe zum Mord in Auschwitz nicht nachweisen, sagte ein Sprecher. Die Behörde ermittelt damit noch gegen fünf Verdächtige, die alle in Baden-Württemberg leben. Mitte Februar hatte es mehrere Wohnungsdurchsuchungen gegeben – darunter auch in Freiburg.