© TV Südbaden

Stuttgart: Modelversuch gegen Jugendarbeitslosigkeit

© TV Südbaden

Baden-Württemberg will mehr gegen die Jugendarbeitslosigkeit tun. Das Land startet einen Modelversuch, bei dem Jugendlichen der Berufseinstieg erleichtert werden soll. Konkret soll es für junge Menschen mit Förderbedarf an beruflichen Schulen ein neuer Bildungsgang eingerichtet werden. Auch die Wirtschaft soll von dem Modell profitieren. Im vergangenen Jahr sind rund 5000 Ausbildungsplätze in Baden-Württemberg unbesetzt geblieben.