Stuttgart: Land für Ebola-Fälle gerüstet

Baden-Württemberg ist gut gegen mögliche Ebola-Fälle gerüstet. Das sagt das Gesundheitsministerium und hat damit einem Zeitungsbericht widersprochen. Darin hieß es, dass dem Land anders als anderen Bundesländern ein Spezial-Rettungsfahrzeug fehlt. Ein Sprecher erklärte heute, dass der Wagen für 150.000 Euro bestellt ist und in fünf bis sechs Wochen geliefert wird.