© CSU

München: CSU will über Konsequenzen aus Bahnstreik beraten

© CSU

Erste Politiker fordern Konsequenzen aus dem Megastreik bei der Bahn. Die CSU will bei Arbeitskämpfen in bestimmten Bereichen eine gesetzliche Pflicht zur Schlichtung. Die Partei wird darüber beraten – kündigte CSU-Chef Horst Seehofer an. Auch sein Parteikollege Peter Gauweiler hält eine solche Schlichtungspflicht in der süddeutschen Zeitung für sinnvoll.