© TV Südbaden

München: ADAC verliert 320.000 Mitglieder

© TV Südbaden

Der große Manipulationsskandal hat dem ADAC nicht so sehr geschadet wie befürchtet. Nach den Fälschungen beim Autopreis „Gelber Engel“ hat der Autoclub knapp 320.000 Mitglieder verloren – aber im gleichen Zeitraum wurden auch 370.000 neue Mitglieder aufgenommen. Ende Mai hatte der ADAC damit insgesamt knapp 19 Millionen Mitglieder.