© Ch_Alexandr - Fotolia.com

Los Angeles: Daniel Brühl verpasst Oscar-Nominierung

Der deutsche Schauspieler Daniel Brühl hat keine Hoffnungen auf einen Oscar. Der 35-jährige ist nach den Golden Globes auch dieses Mal leer ausgegangen und hat keine Nominierung der Jury für den Filmpreis bekommen. Mit jeweils zehn Nominierungen führen das Science-Fiction-Drama „Gravity“ und die Komödie „American Hustle“ das Feld der Oscar-Nominierten in diesem Jahr an. Auch das im Vorfeld als Favorit gehandelte Sklavendrama „Twelve Years a Slave“ geht mit neun Nominierungen ins Rennen. Nominiert ist aber der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender als bester Nebendarsteller.