© potowizard - Fotolia.com

Kiel: Baden-Württemberger sind reiselustig

Die Baden-Württemberger reisen deutlich öfter ins Ausland als der durchschnittliche Deutsche. Grund dafür ist die Nähe zu den Nachbarländern – sagt die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen. Demnach fahren oder fliegen im Südwesten 76 Prozent der Menschen ins Ausland. Bundesweit sind es nur 69 Prozent. Die bevorzugten Ziele sind Italien, Frankreich, Österreich und Kroatien.