© PeJo - Fotolia.com

Karlsruhe: Bundesverfassungsgericht kippt Erbschaftssteuer

© PeJo - Fotolia.com

Das Bundesverfassungsgericht hat diese Regelung zur Erbschaftsteuer in zentralen Punkten gekippt. Dass Firmenerben unter bestimmten Voraussetzungen Steuern sparen oder ganz vermeiden können, ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar, urteilten die Richter.  Der Gesetzgeber hat jetzt bis Mitte 2016 Zeit für eine Neuregelung.
Baden-Württembergs Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid will, dass das Urteil möglichst schnell umgesetzt wird, damit Unternehmen besser planen können.

Das Urteil zum Erbschaftssteuergesetz wird positiv bewertet. Es ist eine Möglichkeit das Vermögen von rund 19.000 Multimillionären angemessen zu besteuern, so die Linken- Fraktionsvize Sarah Wagenknecht. Auch die Gewerkschaft ver.di begrüßt die Entscheidung der Verfassungsrichter.

Best Places to Shop for not
free porn sites VAAlthough this is a lengthy hike

How to Wear Nike Airforce 1 Shoes
free hd porn A school that allows students to wear gang related clothing

Business And Fashion Go Together
milf porn In this segment we’re going to talk about pants and pants width

Confused About Using the Term REALTOR
free black porn what amount of cash executes a trend home buyer put together

Joe’s Jeans‘ CEO Discusses Q3 2011 Results
black porn Look for bright and bold prints that scream

Pearl Earrings Are In Fashion
youjizz For 12 tips on do it yourself coloring

Prom Fashion Show is Saturday at 2
hd porn My friend has this gorgeous Tory Burch diaper bag

Getting Started in Real Estate With Less Than
miranda lambert weight loss Calvin Klein Women’s Shirt Dress