© Thorben Wengert - Fotolia.com

Frankfurt/Main: IS-Mitglied zu mehreren Jahren Haft verurteilt

© Thorben Wengert - Fotolia.com

Ein Mitglied der Terrorgruppe Islamischer Staat muss drei Jahre und neunMonate hinter Gitter. Das Oberlandesgericht Frankfurt verurteilte den 20-jährigen Deutschen am Vormittag wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Mann im Juli vergangenen Jahres nach Syrien gereist war, um mit dem IS gegen das Assad-Regime zu kämpfen. Bei seiner Rückkehr nach Deutschland wurde er festgenommen. Es war der erste deutsche Prozess gegen ein IS-Mitglied.