© Christian Schwier - Fotolia.com

Dresden: Pegida – Polizei verbietet alle Kundgebungen

© Christian Schwier - Fotolia.com

Gegen die Pegida-Bewegung in Dresden gibt es eine konkrete Terrordrohung von Islamisten. Die Polizei in der sächsischen Landeshauptstadt hat deshalb für heute alle Versammlungen unter freiem Himmel verboten. Das gilt für die Demonstration der islamfeindlichen Pegida ebenso wie für die geplante Gegendemonstration.

Die Pegida-Bewegung in Dresden will trotz Terrordrohungen will weitermachen. Wegen konkreten Morddrohungen gegen einen Pegida-Organisator hat die Polizei veranlasst, alle Versammlungen unter freien Himmel heute in der Stadt zu verbieten. Pegida-Anhänger und Gegner gehen heute in anderen Städten auf die Straße.