© Susie Knoll

Brüssel: Martin Schulz bleibt EU-Parlamentspräsident

© Susie Knoll

Martin Schulz bleibt Präsident des Europaparlaments. Der SPD-Politiker wurde in Straßburg schon im ersten Wahlgang mit großer Mehrheit wiedergewählt. Schulz wollte eigentlich Chef der EU-Kommission werden. Bei der Europawahl hatte Schulz aber gegen seinen konservativen Konkurrenten verloren.