©  Frank Nürnberger

Berlin: Rassistische Tatmotive sollen bei Straßmaß größere Rolle spielen

©  Frank Nürnberger
© Frank Nürnberger

Rassistische und fremdenfeindliche Motive für Verbrechen sollen beim Strafmaß künftig eine größere Rolle spielen. Das fordert Bundejustizminister Heiko Maas in einem Gesetzentwurf. Nach der Sommerpause soll sich das Kabinett mit dem Entwurf befassen, sagte eine Sprecherin des Ministeriums. Hintergrund sind die mutmaßlichen Verbrechen der rechten Terrorzelel NSU. Dem „Nationalsozialistischen Untergrund“ werden zehn Morde vorgeworfen.