© Stefan Rajewski - Fotolia.com

Berlin: Bundestag beschließt Krankenkassen-Reform

© Stefan Rajewski - Fotolia.com

Der Bundestag hat eine Reform für die gesetzliche Krankenversicherung beschlossen. Union und SPD stimmten dafür, die Opposition geschlossen dagegen. Danach sinkt der Beitragssatz mit Beginn nächsten Jahres von derzeit 15,5 auf 14,6 Prozent. Gleichzeitig können die Krankenkassen Zusatzbeiträge erheben, wenn sie mit dem Geld nicht auskommen.