© Marek Gottschalk - Fotolia.com

Deuthschland: Regionale Spezialitäten sollen geschützt bleiben

© Marek Gottschalk - Fotolia.com

Regionale Spezialitäten wie der Schwarzwälder Schinken sollen geschützt bleiben. Das will auch die EU-Kommission. Sie will sich dafür in den Verhandlungen mit den USA über das Freihandelsabkommen einsetzen. Das ist eine der Hauptaufgaben, sagte ein Sprecher in Brüssel. Zuletzt hatte Bundesagrarminister Christian Schmidt mit Äußerungen für Aufsehen gesorgt. Schmidt sagte, dass nicht jede Wurst- und Käsesorte geschützt werden kann, wenn das Freihandelsabkommen zu Stande kommen soll.