Christina Obergföll – Mutter und Speerwerferin

Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll findet es schwierig, vom Mutterdasein auf Wettkampf umzuschalten. In dieser komfortablen Situation Aggressionen aufzubauen und unbedingt gewinnen zu wollen, sei nicht so leicht, sagte die 33-jährige Südbadenerin der Südwest Presse. Obergföll war im Juni 2014 Mutter geworden. Bei der Leichtathletik-WM in Peking vom 22. bis 30. August tritt sie als Titelverteidigerin im Speerwurf an.

Offenburg: Obergföll ist Sportlerin des Jahres 2013