© TV Südbaden

Brandanschlag auf Flüchtlingsheim in Tröglitz kein Einzelfall

Der Brandanschlag auf das geplante Flüchtlingsheim in Tröglitz darf nicht als Einzelfall betrachtet werden. Davor warnte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff in der Tageszeitung "Die Welt". Auch in anderen Bundesländern hatte es zuletzt Proteste und derartige Anschläge gegeben. Sachsen-Anhalt will währenddessen so schnell wie möglich andere Wohnungen für Flüchtlinge organisieren.

© TV Südbaden