© TV Südbaden

Berlin: Viel weniger Hochschulabgänger in Deutschland

© TV Südbaden

In Deutschland gibt es deutlich weniger Akademiker als in anderen Ländern. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung kritisiert, dass nur 27 Prozent der deutschen ein Studium abschließen. Im internationalen Durchschnitt sind es 40 Prozent. Demzufolge liegt Deutschland weit zurück.