Basel: Gekenterter Frachter wird nächste Woche aufgerichtet

Nach dem Schiffsunfall im Rhein bei Basel Anfang August soll der Frachter nächste Woche aufgerichtet werden. Noch liegt das Schiff gesichert auf dem Kopf am Flussrand. Wegen der starken Strömung des Flusses und der Lage des Schiffes wird mit einer schwierigen Bergung gerechnet – sagte der Chef der Schweizerischen Rheinhäfen. Unter dem Frachter liegt außerdem noch ein Bagger. Der Kiesfrachter war am 4. August auf dem Rhein bei Basel gekentert.