© Picture-Factory  - Fotolia.com

Baden-Württemberg: Schwerpunktaktion gegen Alkohol und Drogen

© Picture-Factory  - Fotolia.com

Bei einer Schwerpunktaktion gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr hat die Polizei in Baden-Württemberg 124 Autofahrern den Führerschein abgenommen. Laut Innenminister Reinhold Gall wurden insgesamt 317 Fahrten unter Alkohol- und 142 Fahrten unter Drogeneinfluss festgestellt. 280 Autofahrer müssen mit Fahrverboten rechnen.