© klickerminth - Fotolia.com

Baden-Württemberg: Millioneneinnahmen durch Steuersünder

© klickerminth - Fotolia.com

Die Selbstanzeigen von Steuersündern bringen Baden-Württemberg Millionen ein. Über 23-Tausend Selbstanzeigen gab es seit Beginn der Erhebung 2010. Die zusätzlichen Einnahmen werden nach einem Zeitungsbericht auf mehr als 540 Millionen Euro geschätzt. Bis vor einem Jahr hatten sich nur rund 14-Tausend Steuersünder selbst angezeigt. Finanzbehörden führen den Boom auf die Steueraffären von Uli Hoeneß und der Frauenrechtlerin Alice Schwarzer zurück.