Bad Krozingen: Ekkehart Meroth zieht sich aus der Bürgermeisterwahl zurück

Riesenüberraschung in Bad Krozingen: Amtsinhaber Ekkehart Meroth zieht sich aus der Bürgermeisterwahl zurück. Wie er am Abend mitteilte, wird er beim zweiten Wahlgang am 10. November nicht mehr antreten. Zur Begründung sagte er uns:

Meroth ist seit 16 Jahren Bürgermeister von Bad Krozingen. Beim ersten Wahlgang am vergangenen Sonntag hatte er 43,1 Prozent der Stimmen erhalten, seine Herausforderin Sabine Pfefferle kam auf 47,2 Prozent.