© TV Südbaden

Adelhausen: TuS Adelhausen empfängt SV Germania Weingarten

Nach dem Auswärtserfolg in Schifferstadt geht es für den TuS Adelhausen in der 1. Ringer-Bundesliga mit einem Top-Duell weiter. Der Tabellendritte empfängt den Zweitplatzierten SV Germania Weingarten. Die Gäste haben zuletzt den zuvor ungeschlagenen Spitzenreiter Nendingen besiegt. Die Begegnung in der Adelhausener Sparkassenarena beginnt am Samstag um 19:30 Uhr.