© B. Wylezich - Fotolia.com

Freiburg: Uni Freiburg stellt Langzeitstudie zu Windrädern vor

80 Prozent der Menschen haben sich an die Windkrafträder im Schwarzwald gewöhnt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Langzeitstudie der Uni Freiburg. Anders sehen das hingegen Naturschützer, sowie die Bürgerinitiative zum Schutz des Hochschwarzwaldes. Die wirft der Windkraft Landschafts-Verschandelung vor. Die neue Studie könnte richtungsweisend für den weiteren Ausbau in Südbaden sein. Bis 2020 sollen in Baden-Württemberg 1000 Windkraftanlagen stehen.