26-jährige Wanderin im Wehratal vermisst

Zuletzt wurde sie in der Nähe von St. Blasien gesehen

Die Polizei sucht nach einer 26-jährigen Frau, die seit dem Mittwoch (09.09.2020) vermisst wird. Sie wollte im Südschwarzwald bei St. Blasien alleine wandern gehen. Möglicherweise ist sie zuletzt durch das Wehratal in Richtung Wehr unterwegs gewesen.

Die junge Frau ist 26 Jahre alt, 160 cm groß, schlank und wiegt ca. 50 kg. Sie hat dunkelblonde an den Spitzen blondierte Haare. Sie hat einen roten Trekking-Rucksack der Marke Osprey bei sich und vermutlich ein graues Zelt. Zuletzt hatte sie am Donnerstag (10.09.2020) mit Angehörigen über Whatsapp Kontakt.

Die Kriminalpolizei Bad Säckingen wendet sich an die Öffentlichkeit: Wer hat die Vermisste gesehen oder kann Hinweise auf ihren Aufenthaltsort machen? Hinweisgeber werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Bad Säckingen (Tel.: 07761 934 500) oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden. Weitere Informationen auf der Homepage der Polizei.

(dk)